Design Sitzsäcke im Überblick

Sitzsäcke versprechen Gemütlichkeit, eine ergonomische Sitzposition und eine stilvolle Ausrichtung in der Raumgestaltung. Doch welche Modelle passen zu welchem Käufer und worauf sollte man achten, ehe man einen Sitzsack kauft?

Durch die verschiedenen Füllmaterialien und Formen, die unterschiedlichen Sitzhärten und Größen ist es ohne vorherige Kenntnis zu den unterschiedlichen Details nicht einfach, das passende Modell zu finden.

Welcher Bezugsstoff überzeugt bei Sitzsäcken?

Bezugstoff für Sitzsäcke in blauLeder oder Stoff? Abwaschbar oder kuschelig weich? Fragen über Fragen entstehen vor der Entscheidung, die Sie für Ihren persönlichen Sitzsack treffen.

Bei der Auswahl des Bezugsstoffes sollten Sie die spätere Nutzung einbeziehen und sich anhand der Beanspruchung orientieren. Im Kinderzimmer sind Sitzsäcke aus Stoff eine gute Entscheidung, während Sie im Wohnzimmer oder im Büro auch zu einem Modell mit echt ledernem Bezug tendieren können.

Ein robuster Bezug ist immer dann von Vorteil, wenn der Sitzsack dauerhaft beansprucht und zum Beispiel als Alternative zum klassischen Bürostuhl gewählt wird. Obendrein wirkt sich der Bezug optisch auf die Raumgestaltung aus und ist somit ein wichtiges Kriterium beim Kauf von Sitzsäcken.

In einem luxuriös und mit Leder gestalteten Wohnzimmer empfiehlt es sich, wenn Sie den Sitzsack ebenfalls mit Lederbezug wählen und ihn farblich sowie haptisch auf die vorhandene Einrichtung abstimmen. Farbenfroh und trendig wird es im Kinderzimmer mit einem Bezug, der aus farbigem Stoff designt und in der Lieblingsfarbe des Nachwuchses gewählt wird.

In der Vergangenheit waren Sitzsäcke vor allem ein dekorativer Trend im jungen Wohnen. Durch ihre positiven Eigenschaften, die unterschiedlichen Bezugsstoffe und die Bequemlichkeit im Einsatz haben sie sich längst zu einem weit verbreiteten und beliebten Sitzmöbel etabliert. Anstelle eines Sessels kann die Wohnlandschaft durch einen Sitzsack vergrößert werden.

Stylische Sitzsäcke: Der „Mongolische Pelz Jumbo“ und „Für Mammoth“

Hochwertig und elegant ist der Mongolische Pelz Jumbo in Braun, der schon beim Anblick auf seine kuschelig weiche Sitzfläche schließen lässt.

Ebenso weich und gemütlich präsentiert sich der Sitzsack Fur Mammoth in Grau, mit dem Sie sowohl im Wohnraum wie im Kinderzimmer punkten.

Sitzsack Fur Mammoth grau 93002
  • GEWICHT: 8,5 kg
  • FARBE: Grau

Vom jungen Wohnen zum Designobjekt

Design Sitzsack in grau

Echte Hingucker: Ein Design Sitzsack in grau

Durch die enorme Vielfalt an Designs bei Sitzsäcken hat sich ein völlig neuer Trend entwickelt. Längst ist der Sitzsack nicht nur eine unkonventionelle Alternative zum Sessel oder dem Stuhl, sondern ein hochwertiges Sitzmöbel das für Aufmerksamkeit sorgt.

Durch die Füllung mit kleinen Mikroperlen passt er sich jeder Körperform an und lässt sich sowohl zum Arbeiten wie zum Entspannen verwenden. Stühle und Sessel verfügen über eine feste Form. Dem gegenüber steht der Sitzsack, der sich ganz automatisch an die jeweilige Sitzposition und der Körperform anpasst.

Mit oder ohne Lehne sitzt man völlig entspannt und entlastet die Wirbelsäule und Schulterpartie. Es ist erwiesen, dass das Sitzen auf einem individuell formbaren Möbel weitaus gesünder ist als die auf Bürostühlen vorgegebene Sitzposition. Hochwertige Sitzsäcke sind schadstofffrei und eignen sich auch für Haushalte von Allergikern. Im Gegensatz zu einer Polsterung finden Hausstaubmilben in den kleinen Kügelchen der Füllung keinen Lebensraum. Bei Allergien gegen Hausstaub sollte der Bezug bevorzugt aus Leder bestehen und abwischbar sein.

Als Designobjekt haben sich Sitzsäcke in Häusern, Wohnungen und modernen Büros bereits etabliert und fristen nicht länger ein Dasein, das sich ausschließlich auf Kinderzimmer oder Appartements von jungen Menschen beschränkt. Was früher ein farbenfrohes und unkonventionelles Möbel war, ist heute eine Designikone in hochwertiger Qualität und mit dem Fokus auf die Gesundheit seiner Nutzer.

Wissenswertes zum Kauf: Sitzsäcke vergleichen und überlegt wählen

Neben dem Design gibt es eine ganze Bandbreite weiterer Faktoren, die beim Kauf von Sitzsäcken Beachtung finden sollten. Die Qualität setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und basiert auf der Haptik des Bezugs, auf den hochwertigen Eigenschaften der Füllung und auf der Verarbeitung. Design Sitzsäcke werden mit viel Liebe zum Detail aus sorgfältig gewählten Materialien hergestellt, wodurch ihre Lebensdauer über günstigen Angeboten für Sitzsäcke liegt.

Dennoch wird nicht jedes Modell gleichermaßen begeistern, da Ihre persönlichen Ansprüche und Anforderungen das wichtigste Kaufkriterium sind. Sehr dicht gefüllte Sitzsäcke sind härter als Modelle, die mit weniger Mikroperlen gefüllt und dadurch weicher sind. Wird der Sitzsack für die Arbeit im Büro gewählt, sollte er bestenfalls über eine Rückenlehne verfügen und die geeignete Sitzhöhe aufweisen.

Die Verformbarkeit variiert ebenfalls und steht wie die Sitzhärte im Zusammenhang mit dem Volumen der Füllkugeln. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die schadstoff-freie Beschaffenheit, über die Sie sich vor dem Kauf informieren sollten. Schadstoff-freie Sitzsäcke sind mit Kunststoffkugeln ohne Weichmacher gefüllt und verfügen über Bezüge, die mit gesundheitsunbedenklichen Farben behandelt sind.

 Design Sitzsäcke sind eine hochpreisige und hochwertige Anschaffung.  Mit einem Vergleich der unterschiedlichen Modelle haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre persönlich wichtigen Präferenzen ins Augenmerk zu nehmen und eine Entscheidung für Qualität und Bequemlichkeit zu treffen. Die Designvielfalt lässt keinen Wunsch offen und präsentiert Ihnen für jeden Geschmack und Wohnstil eine große Auswahl unterschiedlicher Sitzsäcke.

Ergonomisch sitzen: Gesund leben heißt gesund sitzen

Der menschliche Körper ist stark belastbar. Dennoch steigert sich die Menge chronischer Erkrankungen und Schmerzen, die größtenteils mit einer nicht ergonomischen Sitzposition im Zusammenhang stehen.

Die Alternative zu Stühlen sind Sitzsäcke, die sich der Anatomie des Körpes in Präzisoin anpassen und so ganz automatisch in eine gesundheitsfördernde Sitzposition führen. Vor allem bei Bürotätigkeiten sollte dieser Aspekt in den Kauf einer Sitzgelegenheit einbezogen werden. Täglich acht Stunden sitzen Sie ohne sich zu bewegen und die Muskeln zu entspannen.

Auf einem ledernen oder mit stabilem Stoff bezogenen Sitzsack können Sie die Position variieren und so dazu beitragen, dass ein Arbeitstag im Büro nicht zu einer Überlastung der Knochen und Muskeln führt. Bequem und mit geeigneter Sitzhöhe bietet sich der QSack Bohème Sitzsack aus Leder, mit Toxproof Mikroperlen als hochwertiges Büromöbel an. Auch im Wohnraum in Kombination mit einem Sofa aus echtem Leder ist dieser Sitzsack optimal und wird zum Lieblingsplatz der Familie.

QSack Bohème Sitzsack aus Leder, mit Toxproof Mikroperlen, 140x180 cm (braun)
  • Unglaublich wunderschöner und edler Sitzsack aus Leder von QSack.
  • Gefüllt mit schadstoffgeprüfte EPS Perlen. Die EPS Mikroperlen, so fein wie Sand,...

Polster- und Sitzmöbel Designer haben die Vorteile von Sitzsäcken längst erkannt und konzentrieren sich auf die ergonomischen Möbel, die sich für alle sitzenden Tätigkeiten ebenso wie für einen entspannten Fernsehabend eignen. Wer Wert auf Design und Komfort legt, wird seinen Vorteil bei Sitzsäcken erkennen und erstaunt sein, wie viele kreative und gesundheitsfördernde Möglichkeiten zur Sitzplatzgestaltung ins Augenmerk gelangen.

Zertifizierte Materialien: Gesunde Sitzsäcke erkennen

Die Orientierung auf zertifizierte und als schadstoff-frei beschriebene Materialien ist einfach. Designer stellen ihre Sitzsäcke nicht nur in Einzelanfertigung von Hand her, sondern verwenden für die Fertigung ausschließlich Materialien mit Zertifizierung.

Die Herkunft und Inhaltsstoffe der Materialien sind klar definiert und für den Käufer einsehbar. Ein hochwertiger Sitzsack ohne Weichmacher und andere Schadstoffe bringt keinen chemischen Geruch mit sich. Sitzsäcke mit Stoffbezug sind annähernd geruchsneutral, während Sie bei Modellen aus Leder einen typischen Ledergeruch wahrnehmen.

Ungesunde chemische Zusätze
Riechen Sitzsäcke nach Kunststoff, handelt es sich nich um Produkte mit Zertifizierung und Sie können davon ausgehen, dass die Füllung Weichmacher oder andere ungesunde chemische Zusätze enthält. Bei Designer Sitzsäcken gehen Sie diesem Risiko aus dem Weg und erkennen durch die Zertifizierung, dass die Auswahl und Verarbeitung der Materialien transparent und im Sinne Ihrer Gesundheit erfolgt.

Retrospektive oder Modern?

Hier sind der Phantasie keinerlei Grenzen gesteckt. Kaum ein Sitzmöbel ist so vielseitig wie der Sitzsack, den es in allen erdenklichen Designs und Stilrichtungen gibt. Sie können mit Stoffbezügen farbige Akzente setzen oder sich mit robustem Echtleder für eine luxuriöse und zeitlos elegante Ausführung entscheiden.

Die Anpassung des Sitzsacks an Ihren Wohnstil oder die Einrichtung des Büros ist einfach und ganz nach Ihrem persönlichen Anspruch möglich. Ein Vorteil von Design Sitzsäcken ist der abnehmbare Bezug, den Sie bei Bedarf austauschen und sich so jederzeit für eine neue Farbe und ein anderes Design entscheiden können. Bei Stoffbezügen sorgt der Reißverschluss für eine einfache Reinigung der Materialien, da er die Waschbarkeit fördert und so für einen immer sauberen Sitzsack sorgt.

Sitzsäcke für Indoor und Outdoor

In den meisten Fällen werden Sitzsäcke in Innenräumen verwendet. Aber auch auf der Terrasse oder auf dem Freisitz im Garten kann ein Sitzsack als bequeme und absolut gemütliche Sitzgelegenheit zum Einsatz kommen.

Hier ist es wichtig, dass der Bezug witterungsrestistent und farbecht, Feuchtigkeit abweisend und für den Standplatz im Freien geeignet ist. Wer die gemütliche Sitzecke auf der Terrasse ergonomisch gestalten möchte, wird bei Designer Sitzsäcken ganz unterschiedliche Möglichkeiten finden. Ob sich ein Produkt für den Außeneinsatz eignet, ist vom Hersteller vermerkt und fließt in die Kaufentscheidung ein. In Wohnräumen und Büros können Sie echtes Leder oder Stoff verwenden, während Sie im Außenbereich auf abwaschbare und leicht zu reinigende Materialien mit Wasserundurchlässigkeit schauen sollten.

Aber auch hier überzeugt die Vielfalt, in der Sie wählen und sich für antik anmutende Sitzsäcke als edle Sessel oder für moderne Designs als farbenfroher Blcikfang entscheiden können.

Hochwertige Qualität

Design Sitzsäcke vereinen Ihren Anspruch an hochwertige Qualität, eine ergonomische Sitzposition und einzigartige Designs. Zertifizierte Materialien in hochwertiger Verarbeitung zeichnen Sitzsäcke aus der Rubrik Designer Sitzmöbel aus. Ein hochwertiger Sitzsack ist nicht mit den oftmals als Sitzsäcke bezeichneten Sitzkissen für Kinderzimmer vergleichbar. Ihre Entscheidung für das alternative Sitzmöbel kann daher ganz individuell erfolgen und sich nach Ihrem Anspruch an die Größe, die Füllung und die Bezugsfarbe richten.

Ihr Wohlbefinden im Beruf und beim Sitzen in Ihrer Freizeit steigert sich durch den Fokus auf Sitzsäcke. Es gibt kein anderes Sitzmöbel, das Ihnen so viel Freiheit im Wechsel der Sitzposition gibt und das so optimal auf die Anatomie des menschlichen Körpers abgestimmt ist.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Über uns

Die Sitzsack Gurus

Wir lieben bequeme Sitzmöbel - wie Sitzsäcke es ganz sicher sind. Deshalb haben wir 2013 Sitzsack-Test.com in's Leben gerufen. Tests, Vergleiche & mehr - sicher aber alles rund um den Sitzsack!

Leave a Comment