Sitzsack mit Hocker

Die einen kennen den Sitzsack. Andere wollen niemals ohne ihren Hocker sein. Dabei gibt es eine überaus vielversprechende Kombi-Lösung – den Sitzsack mit Hocker. Letzterer ist, wenn man ehrlich ist, immer irgendwie ein bisschen unbequem.

Man setzt sich auf die leicht erhöhte Sitzplattform und befindet sich dann in einer aufrechten Position. Manchmal sind Halterungen vorhanden, auf denen die Füße abgestellt werden können. Aber die Rückenlehne fehlt, und manchmal wäre es schön, wenn auch zwei Armlehnen vorhanden wären.

So ist ein Hocker vor allen Dingen dafür gemacht, zwischendurch einfach mal Platz zu nehmen, durchzuatmen bzw. kurz „durchzuschnaufen“. Eben für das Päuschen zwischendurch. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Wer wirklich bequem und wunderbar gemütlich sitzen und dabei von einem gewissen „Kuschelfaktor“ profitieren will, der wird sich eher für den Sitzsack entscheiden. Es handelt sich dabei um ein extrem weiches „Riesenkissen„, das nach Lust und Laune in einer Räumlichkeit platziert werden kann.

Absolut im Trend – der Sitzsack mit Hocker

Grauer Hocker mit SitzsackOb in der Küche oder im Wohnzimmer, ob in einer Ecke des Kinder- oder Jugendzimmers – ein Sitzsack ist immer ein tolles Utensil, das zum Relaxen und Wohlfühlen geradezu einlädt. Sitzsäcke zeichnen sich durch ihre weiche, sehr angenehme Haptik aus.

Auch das softe und zugleich besonders flexible Inlay ist charakteristisch für dieses innovative Accessoire. Angesichts der unterschiedlichen Konzeptionierung von Hocker und Sitzsack mag es auf den ersten Blick schwer fallen, sich eine Symbiose aus beiden vorzustellen.

In der Tat ist der Sitzsack mit Hocker ein absolut trendiges Möbelstück, das mittlerweile in kaum einem Haushalt, keiner WG oder Therapeuten-Praxis fehlt. Sitzsack mit Hocker vereinen die praktischen Vorzüge der zwei vorgenannten Möbelstücke in sich und brillieren durch ihre vielfältigen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten.

Es macht einfach Spaß, darauf Platz zu nehmen und in aller Ruhe die Seele baumeln zu lassen. Und das in einer angenehm aufrechten Sitzposition.

Einer der entscheidenden Nachteile eines Sitzsacks ist, dass er viel Platz wegnimmt. Dafür jedoch passt er sich der individuellen Körperform des Nutzers an und verspricht einen exzellenten Komfort beim Entspannen.

Der Hocker hingegen ist in seiner Beschaffenheit eher schmal und damit selbst in engen Räumen gern gesehen. In puncto Bequemlichkeit gibt es bei diesem Accessoire allerdings noch Luft nach oben.

Beim Sitzsack mit Hocker ist es dem Designer gelungen, alle Vorzüge des Sitzsacks und des Hockers miteinander zu vereinen. So ist der Sitzsack mit Hocker deutlich schmaler und raumsparender, beeindruckt aber gleichzeitig durch den besonderen Sitzkomfort. Beinfreiheit inklusive.

Ein Sitzmöbel-Hybrid – der Sitzsack mit Hocker

Noch immer gibt es keine einheitliche Beschreibung für den Sitzsack mit Hocker. Aber es gibt ihn mittlerweile in unterschiedlichen Ausführungen.

So wird er mit einer Ummantelung aus textilen Stoffen angeboten, wie zum Beispiel aus Baumwolle, Jeans oder Mesh-Materialien. Darüber hinaus gibt es ihn mit einer Hülle aus robustem Leder bzw. Leder oder Nylon.

Das Inlay besteht meist aus Polystyrol-Kügelchen, die die spezielle Anpassbarkeit überhaupt erst möglich machen. Bei häufigerem Gebrauch ist es jedoch sinnvoll, diese Kügelchen auffüllen zu lassen, damit der Sitzsack mit Hocker seine ursprüngliche voluminöse Beschaffenheit bekommt.

Durch den implementierten Hocker bleibt die feste Positionierung erhalten, sodass der Nutzer nicht, wie beim klassischen Sitzsack der Fall, einsinkt. Wer sich demgemäß auf dem Sitzsack mit Hocker eine kleine Auszeit gönnen möchte, kann in aller Ruhe ein Buch zur Hand nehmen, ohne zu tief in die Polsterung des Sitzsacks hinein zu gleiten.

Der Kreativität sind kaum Limits gesetzt

Moderne Sitzsäcke sind nach Ansicht vieler Kinder ein grandioses Spielgerät. Die moderne Variante dessen – der Sitzsack mit Hocker – ermöglichen es, dass die lieben Kleinen ein Buch lesen, ein Instrument oder ein lustiges Kinderspiel spielen können. Denn auf der stabilen, geraden Sitzfläche des Hockers kippen so leicht keine Spielfiguren um.

Farbauswahl

Ein schöner Sitzsack mit Hocker kann in kleinen und größeren Räumlichkeiten zu einem stilvollen Hingucker werden. Dabei ist es nicht einmal erforderlich, dass das Möbelstück hinsichtlich seiner optischen Beschaffenheit die Farbgebung des übrigen Interieurs aufgreift. Vielmehr macht sich zu modernen Ledermöbeln in kraftvollem Schwarz ein knallroter Sitzsack mit Hocker ausgesprochen gut. Ein leuchtend grüner oder orangefarbener Sitzsack mit Hocker kommt in Kombination mit weißem Chrom-Mobiliar ebenfalls sehr gut zur Geltung. Erlaubt ist, was gefällt.

Eye-Catcher in jedem Raum

Das attraktive Sitzsack-Set „Scuba Swing mit Hocker“ in edlem Anthrazit ist aus strapazierfähigen Materialien gefertigt und brilliert durch eine robuste Hülle aus Polyestergewebe. Das Material ist schmutz- und wasserabweisend und sogar ideal für die Verwendung im Outdoor-Bereich.

SITTING POINT only by MAGMA Sitzsack-Set Scuba Swing + Hocker anthrazit
  • Sitzsack & passender Hocker mit robuster Hülle aus Polyestergewebe
  • Schmutz- und Wasserabweisend. Augrund der robusten, wasser- und schmutzabweisenden...

Wer mag, kann den Scuba Swing mit Hocker also nach Belieben auf die Terrasse oder in den Wintergarten stellen. Was gibt es Schöneres, als derartig stilvoll die Seele baumeln zu lassen?

Mit Blick auf Design, Komfort und Behaglichkeit steht auch der Sitzsack-Sessel von mokebo in nichts nach. Der leichte Relax-Sessel aus hochwertigem Recyclingstoff ist die ergonomisch geformte Sitzgelegenheit für kuschelige Stunden im Wohnzimmer.

mokebo® Sitzsack-Sessel 'Der Ruhepol', Indoor Bean Bag, Sessel oder Leichter...
  • NACHHALTIG CHIQUE! Unser ultra leichter Indoor Sitzsack 'Der Ruhepol' ist...
  • Umweltfreundliche Sessel-Innovation. Dank hoher Rückenlehne & Sitzhöhe ist er eine...

Bemerkenswert sind sein geringes Eigengewicht und die umweltfreundliche Materialbeschaffenheit. Die Oberfläche ist scheuerfest, sodass selbst häufiges Hin- und Herrutschen dem Sitzsack-Sessel nichts anhaben kann.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Über uns

Die Sitzsack Gurus

Wir lieben bequeme Sitzmöbel - wie Sitzsäcke es ganz sicher sind. Deshalb haben wir 2013 Sitzsack-Test.com in's Leben gerufen. Tests, Vergleiche & mehr - sicher aber alles rund um den Sitzsack!

Leave a Comment