Fatboy Buggle-up – der perfekte Outdoor-Sitzsack?

Fatboy Buggle-up DetailansichtDas zur Zeit dieses Berichts höchstpreisigste Outdoor-Modell in unserem Outdoor Sitzsack Vergleich kommt aus der Fatboy Schmiede.

Der Fatboy Buggle-up ist derjenige Sitzsack im Fatboy Sortiment, der  speziell für den Einsatz im Outdoor Bereich  gedacht ist.

Genau in diesem Bereich will er sich vom „The Original“ absetzen und abgrenzen.

Wir von Sitzsack-Test.com haben uns den Sack und die dazu auffindbaren Meinungen näher angeschaut und wollen in diesem Artikel davon berichten.

Fatboy Sitzsack, Polyester, orange, 60 x 60 x 110 cm
8 Bewertungen
Fatboy Sitzsack, Polyester, orange, 60 x 60 x 110 cm
  • Maße: (H/B/T) 190x140x30 cm
  • Material: Polyester

Fakten zum Fatboy Buggle-up

Groß! Der Buggle-up Outdoor Sitzsack lässt sich allein mit diesem einem Wort sehr gut umschreiben. Er ist so groß, dass er auch zwei Personen fassen kann.

Die Maße in Zahlen: 190 x 140 cm. Damit ist er sogar noch ein kleines bisschen größer als der Sitting Bull Pool Bull.

Eine wasserabweisende Beschichtung sorgt dafür, dass der Sack auch einmal nass werden darf ohne dass man gleich Sorge haben muss, dass der Sitzsack an Qualität einbüßt.

Ferner soll das Material Polyester 1680D dafür sorgen, dass auch Schmutz ferngehalten wird. Ist der Buggle-up doch einmal schmutzig geworden reicht ein feuchter Lappen um ihn sehr einfach wieder zu reinigen.

Farben: Vielfalt und Schutz

Weiterhin sorgt ein UV Schutz dafür, dass der Buggle-up nicht ohne weiteres durch die Sonnenstrahlen seine Farbe verliert.

Farbe ist auch ein gutes Stichwort. Direkt bei Fatboy erhält man dieses Outdoor-Modell in Sage und Schreibe insgesamt 16 verschiedenen Farben.

Wer direkt bei Fatboy als Hersteller bestellt muss sich allerdings bewusst sein, dass man diesen Sack häufig nur zur unverbindlichen Preisempfehlung angeboten bekommt.

Name ist Programm

Warum heißt der Outdoor Sitzsack von Fatboy überhaupt Buggle-up?

Eine der größten Besonderheiten dieses Sacks ist die Möglichkeit ihn mit ein paar Handgriffen zur Liege zu machen.

Die dafür notwendigen Gurte und Ösen um die Rückenlehne „herzustellen“ werden mitgeliefert.

Hoher Preis

Angesichts des Preises darf man das aber auch erwarten.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 289,90 Euro. Das ist ohne Frage sportlich.

Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass das dickere Material regelmäßig hochwertiger und strapazierfähiger sein muss als bei vergleichbar großen Indoor Modellen.

So sind Preise um die 200 Euro durchaus nachvollziehbar. Auch eine gute Füllung ist nicht für wenig Geld zu haben.

Sicherlich kommt ein gewisser Beitrag für die Marke „Fatboy“ dennoch dazu.

Fazit: ist der Preis gerechtfertigt?

Fatboy Buggle-up Outdoor Sitzsack, limettengrün 190x140cm
8 Bewertungen
Fatboy Buggle-up Outdoor Sitzsack, limettengrün 190x140cm
  • Gurte und Ösen für Rückenlehne
  • Höhe: 180 cm Breite: 140 cm Höhe: 30 cm

Versuchen wir es mit einem Fazit zum Fatboy Buggle-up:

Wer einen Sitzsack für den Einsatz im Freien sucht und kein Problem mit einem kleinen Aufpreis für die Marke Fatboy hat, kann hier zugreifen.

Hervorzuheben ist, dass der hier vorgestellte Artikel vornehmlich speziell für den Außen-Bereich gedacht ist.

Genau das rechtfertigt dann auch den oben näher dargelegten nicht gerade geringen Preis.

Man darf sich bei Konkurrenz-Modellen im Preisbereich von 50-70 Euro nicht täuschen lassen.

So kommt zum Beispiel der Kinzler Outdoor-Sitzsack an diesen „echten“ Outdoorsack nicht heran. Eine dickere Qualität die gerade für die Fähigkeit des Wasserabweisens und Schmutzabweisens entscheidend ist, kostet schlicht diesen Aufpreis.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Über uns

Die Sitzsack Gurus

Wir lieben bequeme Sitzmöbel - wie Sitzsäcke es ganz sicher sind. Deshalb haben wir 2013 Sitzsack-Test.com in's Leben gerufen. Tests, Vergleiche & mehr - sicher aber alles rund um den Sitzsack!

  • Herbert Kaufmann Feb 6, 2018, 1:13 am

    Ich suche einen Sitzsack,
    auf dem man auch (wie auf einer Matratze) entspannt schlafen kann.

Meine Meinung: