Kinzler K-11163 Riesensitzsack (140×180 cm) Testbericht

Kinzler Sitzsack im GartenDem ersten Sitzsack Test möchten wir einem der populärsten Sitzsäcke überhaupt widmen: dem Riesensitzsack von Kinzler (Modell: K-11163) in der Größe 140×180 cm.

Es scheint, als könne das Kinzlerprodukt vor allen Dingen durch das attraktive Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen, aber ist dem wirklich so? Das und mehr soll unser Testbericht zum K-11163 ans Licht bringen.

By the way: der 320 Liter fassende Kinzlersitzsack war der erste Sitzsack überhaupt von den Machern dieser Seite. Er hat also die Leidenschaft für diese speziellen Sitzmöbel überhaupt erst geweckt. Zu haben ist er für schmale knapp 55 € im Onlineshop von Plus.

Aufgrund der Füllung eignet er sich grundsätzlich für den gelegentlichen Einsatz als Outdoor Sitzsack.

Lieferumfang: alles dabei was man braucht

Kommen wir zunächst zum Lieferumfang. Hier wird man von Kinzler wie gewohnt nicht enttäuscht. Allerdings erwartet man ja auch nicht viel mehr als eine ordentliche umweltfreundliche Verpackung und eben dem Sack.

Wir haben übrigens die Farbe brombeer bestellt. Verfügbar sind aber auch zahlreiche weitere Farben wie etwa braun, rot, gelb, orange und einige weitere.

Nutzen: sitzen und entspannt liegen

Gefüllt ist der Riesensitzsack von Kinzler schon ab Werk mit ca. 2/3 voll mit Kügelchen. Das ist nach unserem Empfinden optimal und genau richtig: nicht zu viel und nicht zu wenig Polystyrolfüllung.

Die Sitzsack Kügelchen im Innern

Dank der passenden Füllung kann man sich prima auf ihn hinlegen, zum Kuscheln oder gar als Gästebett nutzen. Im liegenden und flachen Zustand (s. auch das zweite Bild oben) finden sogar teilweise 2 Personen auf ihn Plat

z. Komfortabel sitzen kann aber wohl auch bei dieser großen XL Ausgabe von Kinzler eher nur eine Person.

Die Qualität ist okay, schließlich lassen sich auch in unserem Langzeittest nach knapp zweijähriger intensiver Nutzung keine Funktionseinbußen verzeichnen. Die Perlen machen allerdings einen recht „geschredderten“, billigen Eindruck.

So sollte ein Sitzsack entwickelt sein – Kinzler macht es mit seinem 320 Liter Modell definitiv vor.

Außenbereich: kurzzeitig kein Problem

Nähte an der Außenhülle

Auch der Auftritt im Freien macht dem grünen Sitzsack nichts aus. Im Test hat sich gezeigt, dass er allerdings nicht zu lange draußen stehen bleiben sollte.

Zwar ist die Hülle aus 100% Polyester und die Innenhülle laut Hersteller aus PVC gefertigt, allerdings sind die Nähte nicht wasserdicht. Wenn es also stark regnet, sollte der Sitzsack lieber ins Trockene geholt werden.

Kinzler Riesensitzsack reinigen? Leicht gemacht!

Ein wichtiger Punkt ist die der Reinigungsmöglichkeit. Hier punktet der Sitzsack im Testbericht, denn in der Regel sind kleine Flecken schon mit einem Wisch und einem feuchten Tuch im Nu beseitigt. Möglich macht das die äußere PVC Schicht.

Kinzler brombeer in liegender Form

Kinder können also unentwegt auf ihm herumspringen und sonstige Dinge mit ihm anstellen, es scheint ihm (zumindest in den ersten zwei Wochen) nichts auszumachen.

Update Als Erwachsener sollte man sich jedoch nicht gleichzeitig auf das Kissen schmeißen, sonst passiert so etwas wie in diesem Video!

Wenn doch größerer Schmutz zu verzeichnen sein sollte, kann man auch immer noch beim Kinzler K-11163 Sack den Bezug entfernen und einfach in die Waschmaschine geben.

Testbericht-Fazit: guter Eindruck bestätigt

Was oben schon angedeutet wurde, ließ sich durch den Test bestätigen. Die notwendige Qualität für einen rauen Sitzsack-Alltag ist ohne Zweifel vorhanden, der Sitzsack ist groß genug um ihn auch mit mehreren Personen gleichzeitig zu nutzen und zur Krönung ist er auch gar nicht mal so teuer – jedenfalls nicht im Vergleich:

Liegt die unverbindliche Preisempfehlung noch bei rund 90 €, bekommt man den 140×180 cm recht großen Sitzsack von Kinzler bei einschlägigen Händlern wie Plus meist schon für um die 55 €. Für solch ein Produkt ein guter Preis wie wir meinen.

  • super Preis-/Leistungsverhältnis
  • auch für den kurzzeitigen Outdoor-Einsatz geeignet
  • zahlreiche Farben
  • nicht für kleinere Kinder geeignet
  • Kugel-Füllung qualitativ verbesserungswürdig
Kinzler S-10026/100 XXL Riesensitzsack, 140x180 cm, Sitzsack Outdoor Indoor, in...
891 Bewertungen
Kinzler S-10026/100 XXL Riesensitzsack, 140x180 cm, Sitzsack Outdoor Indoor, in...
  • Moderner und riesiger XXL - Sitzsack von Kinzler der für die Innen- aber auch für...
  • Der Riesensitzsack ist aufgrund der speziellen Innenbeschichtung wasserabweisend und...

Fragen? Beantworten wir gerne in den Kommentaren.

Testfazit zum Kinzler K-11163
  • Bequemlichkeit
  • Qualität
  • Füllmaterial
  • Preis/Leistung

Kurzfassung

Der Kinzler K-11163 Sitzsack gehört für uns zu den Preis-/Leistungssiegern. Für schmales Geld erhält man einen entsprechend guten Sitzsack. Ein Kauftipp für alle diejenigen, die sich einfach mal einen Sitzsack "zum Probieren" zulegen möchten.

3.9

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Über uns

Die Sitzsack Gurus

Wir lieben bequeme Sitzmöbel - wie Sitzsäcke es ganz sicher sind. Deshalb haben wir 2013 Sitzsack-Test.com in's Leben gerufen. Tests, Vergleiche & mehr - sicher aber alles rund um den Sitzsack!