Der Strand Sitzsack – gemütliche Stunden an Land und Wasser für Outdoorbegeisterte

Ein Möbelaccessoire liegt im Umfeld des Wohnens ganz vorne und hat sich als Alternative zu herkömmlichen Sitzmöbeln, wie Stühlen, Sofas sowie Bänken, etabliert. Es ist der Sitzsack, der mittlerweile in vielen Kinder- und Jugendzimmern sowie Wohn- und Arbeitszimmern Einzug gehalten hat.

Doch es gibt Sitzsäcke, die nicht nur für den Gebrauch in Innenräumen geeignet sind. Da diese oftmals mit einer Füllung aus kleinen Styroporkugeln versehen sind, ist die Benutzung draußen im Garten oder sogar an anderen Plätzen im Freien problematisch. Hinzu kommt hier eine Oberflächenstruktur aus textilem Stoff, der für eine längere Verwendung an Freiluftorten nicht gerade prädestiniert ist.

Zwei Sitzsäcke am Strand

SINBROL Aufblasbares Air Sofa Luftmöbel Liege Strand Sitzsack Tragbares Aufblasbar...
  • NEUES INNOVATIVES DESIGN - Die Lazy-Liege wird mit einer Tragetasche geliefert, in...
  • DURABLE & WATERPROOF - Hergestellt aus extrem strapazierfähigem Fallschirmmaterial....

Eine tolle Idee – der Sitzsack für den Outdoor-Bereich

Doch für den ambitionierten Strandurlauber und Outdoor-Fan gibt es interessante Alternativen. Und das, ohne auf den beliebten Komfort der bekannten Sitzsäcke zu verzichten. Ein Strand Sitzsack ist hier die ideale Lösung. Auch in einer Variante für den Außenbereich gibt es Sitzsäcke für Kinder sowie Erwachsene. Oder für beide zusammen – wie zum Beispiel ein aufblasbares und tragbares Strandsofa.

Ein Strand Sitzsack muss, im Gegensatz zu einem Sitzsack der nur in Innenräumen verwendet wird, über andere und besondere Materialeigenschaften verfügen. So sollte die Außenhaut aus einem haltbaren und widerstandsfähigem Material bestehen, das den Betrieb am Strand auch für längere Zeit aushält.

Für eine hohe Bequemlichkeit sorgt hier zudem eine integrierte Kopfstütze, die sich beim Aufpumpen automatisch mit ausformt. So wird ein Urlaubstag am Strand oder auch auf dem Wasser (der Sitzsack schwimmt), zu einer wirklich coolen Angelegenheit.

Fansport Aufblasbares Sofa Wasserdichtes Sofa Strand Sofa Tragbares Sofa Garten...
40 Bewertungen
Fansport Aufblasbares Sofa Wasserdichtes Sofa Strand Sofa Tragbares Sofa Garten...
  • Betriebs:Take out the air sofa out of the bag and open the air inlet, hold it...
  • Bitte beachten Sie: Achten Sie darauf, die Luft so gut wie möglich zu verriegeln....

Camping, Sand und Wasser – mit einem Sitzsack den Strandurlaub genießen

Als Material hat sich für einen Strand-Sitzsack zum Beispiel das Polyester 210-T-Gewebe bewährt. Dieses ist wasserdicht und mit einem atmungsaktiven TPU-Film überzogen. Die Dicke des Films beträgt zwar nur 0,15 mm, ist jedoch von sehr guter Reißfestigkeit geprägt. So ergibt sich eine sehr feste und haltbare Oberfläche. Schließlich ist es wichtig, das der Sitzsack für den Strandurlaub langlebig und stabil ist. Gerade auch dann, wenn man mit Kindern unterwegs ist und der Sitzsack strapaziert wird, sollte er einiges aushalten.

Den Strand Sitzsack gibt es auch in einer besonderen Formgebung. In der Ausführung als aufblasbares Sofa ist er vielseitig verwendbar. Man kann ihn nicht nur für das Sonnenbad am Strand benutzen. Genauso gut eignet sich das Strand-Sofa für den Gebrauch im heimischen Garten, in einem Schwimmbad, in Parks oder auf dem Campingplatz. Doch für einen Urlaub, beziehungsweise einen Wochenendtrip an die See, ist es besonders gut geeignet.

Aufgrund seiner faltbaren Ausführung ist das Strandsofa leicht sowie sehr kompakt. Man kann diesen chicen Strand Sitzsack in einen tragbaren Aufbewahrungsbeutel bequem im Auto verstauen. Daher kann es praktisch überall verwendet werden; es ist einfach zu tragen und geeignet für viele Outdoor-Aktivitäten.

Eine Besonderheit des wasserdichten Strandsofas:

Um es betriebsbereit mit Luft aufzufüllen, benötigt man die übliche Luftpumpe nicht mehr. Man nimmt das Strand-Sofa aus der Aufbewahrungstasche und öffnet den Lufteinlass – ein Ventil ist hier nicht vorhanden.

Dann hält man es fest gegen den Wind und das Strand Sofa wird ganz automatisch ohne Luftpumpe schnell mit Luft gefüllt. Der Vorteil dabei: Kein Aufpumpen mehr; der Transport einer Luftpumpe entfällt.

blumfeldt Airchair • Air Chair • Luftsessel • Aufblassessel • Luftmöbel •...
6 Bewertungen
blumfeldt Airchair • Air Chair • Luftsessel • Aufblassessel • Luftmöbel •...
  • SESSELFEELING ÜBERALL: Durch den dazugehörigen Transportrucksack können Sie den...
  • EINFACH UND SICHER: Der Blumfeldt Airchair Luftsessel lässt sich in sekundenschnelle...

Strand Sitzsäcke – handlich, bequem und vielseitig verwendbar

Leicht, strapazierfähig, gut zu transportieren sowie bequemes Sitzen, das sind Features, die einen Strand Sitzsack auszeichnen. Die Version mit integriertem Ventil funktioniert bei der Inbetriebnahme ähnlich, wie man es von aufblasbaren Isomatten oder Sportbällen kennt. Geeignet ist neben einer Handluftpumpe ebenfalls eine Fußluftpumpe.

Noch komfortabler ist das Befüllen mit einer elektrischen Luftpumpe. Dazu ist natürlich ein 12 Volt-Anschluss nötig, was eventuell ein Nachteil ist, sofern man seinen Sitzsack direkt am Strand oder in einer abgelegenen Bucht aufstellen möchte. Dort ist solch eine Steckdose in den allermeisten Fällen nicht verfügbar. Nicht nur Kinder werden von einem Sitzsack am Strand begeistert sein. Gibt es doch sehr viele Farbvariationen, die von bunten, auffälligen Farben (wie hellorange, candy-pink oder signalgelb), bis hin zu moderaten Farben reichen.

Die Oberfläche des Sitzsacks ist schmutz- sowie wasserabweisend gestaltet, was eine leichte Reinigung problemlos möglich macht. Normale Verschmutzungen lassen sich ganz einfach mit lauwarmen Wasser beseitigen. Ist der Sitzsack für längere Zeit am Strand benutzt worden oder hat er bei schlechtem Wetter draußen gestanden; so ist bei größeren Verschmutzungen die Reinigung mit Hilfe einer weichen Bürste und einer milden Seifenlauge hilfreich.

Darüber hinaus ist der Strand Sitzsack resistent gegenüber chlor- und salzwasserhaltigem Wasser. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem idealen Freizeit-Accessoire, sowohl für den Einsatz am Meer als auch im Freibad oder am heimischen Swimmingpool.

Der mobile Sitzsack – auch eine gute Geschenkidee

Für den Outdoor-Fan bietet sich ein Strand Sitzsack natürlich auch als nettes Präsent an. Um noch weitergehende Informationen über Sitzsäcke und deren Varianten zu erhalten, ist ein Besuch der Rubrik „Aufblasbare Sitzsäcke“ vielleicht ganz interessant.

Auf jeden Fall ist der Strand Sitzsack eine tolle und witzige Alternative, zu den bekannten Sitzgelegenheiten wie Klappstuhl, Handtuch & Co. Ob zum Lesen, Sonnenbaden oder einfach faulenzen – mit einem Strand-Sitzsack kann man sich eine kleine Wohlfühl-Oase am fernen Urlaubsort oder im eigenen Garten erschaffen.

Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.

Über uns

Die Sitzsack Gurus

Wir lieben bequeme Sitzmöbel - wie Sitzsäcke es ganz sicher sind. Deshalb haben wir 2013 Sitzsack-Test.com in's Leben gerufen. Tests, Vergleiche & mehr - sicher aber alles rund um den Sitzsack!

Leave a Comment